Archiv der Kategorie: Astrofotografie

Berichte über Fotoshootings des Mondes, der Milchstraße und anderer Himmelskörper und Himmelserscheinungen

Burg Hohenzollern im Sternenglanz – Eine fürstliche Nacht

Als ich im August die Burg Hohenzollern besuchte (siehe: „Grillenjäger und Russischer Bär – Am Donaukloster„), da plante ich bereits dort einmal den Mondaufgang zu fotografieren. Noch eine andere Idee spukte in meinem Kopf herum: Die Burg mit Sternspuren (Startrails) abzulichten. Vielleicht würde mir sogar ein Foto mit der Burg über dem Nebelteppich gelingen.
Burg Hohenzollern im Sternenglanz – Eine fürstliche Nacht weiterlesen

Astrofotografie – im 1000-Sterne-Gefrierfach

Während Du, lieber Leser, vielleicht eine heiße Nacht verbracht hast, bin ich für Dich an eisige,  dunkle Orte gefahren, um unvergessliche Nächte ohne Ehefrau zu erleben. Ich will nämlich für Dich per Astrofotografie die Sterne vom Himmel holen.
Astrofotografie – im 1000-Sterne-Gefrierfach weiterlesen

Mond fotografieren – Guter Mond, du gehst so schnelle

Den Mond fotografieren, im Vordergrund ein markantes Gebäude und das während der Vollmond-Phase an Neujahr 2018! Der Mond ist besonders nah an der Erde, weshalb er auch besonders groß erscheint. Dieses Phänomen wird „Supermond“ genannt. Ob Petrus mit mir gnädig ist? Wie immer werden Geduld und Ausdauer auf eine harte Probe gestellt. Mond fotografieren – Guter Mond, du gehst so schnelle weiterlesen