Tropfenfotografie - eifelpanorama

2 Gedanken zu „Tropfenfotografie“

    1. Lieber Georg,
      Du sprachlos? Das wundert mich und freut mich zugleich ungemein!
      Normalerweise wäre ich in der vorigen Woche zum Neujahrsempfang des Pfarrers und nächstes Wochenende zu einer Geburtstagsfeier in Höchenschwand gewesen. Vielleicht hätten wir uns da gesehen. Leider musste ich alle Termine wegen sehr schwerer Krankheit in meinem privaten Umfeld absagen.
      Wir sehen uns aber spätestens im Sommer bei einem guten, unfotografierbarem Tropfen wieder!
      Liebe Grüße
      Ronald

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.