Gästebuch - eifelpanorama

Gästebuch

Schon jetzt ein herzliches Dankeschön für deinen Eintrag im Gästebuch von eifelpanorama.de!

Gästebucheintrag hinzufügen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.




93 Einträge im Gästebuch:

  1. Hallo Ronald,

    Deine Homepage ist super geworden. Das war bestimmt viel Arbeit, aber es hat sich gelohnt. Nun kannst Deine wunderbaren Bilder mit uns allen teilen. Ich freue mich schon auf Deine Ausstellung.

    Viele Grüße

    Claudia

    1. Hallo Claudia,
      lieben Dank für deinen Eintrag. Schön, dass dir meine Homepage gefällt. Ich freue mich auch schon auf die Ausstellung. Sind noch viele Vorarbeiten nötig.
      Liebe Grüße
      Ronald

  2. Hallo Ronald, Deine Fotos sind wirklich toll und von den Fledermäusen bin ich besonders begeistert! Liebe Grüße von den Intensivtagen in Grefrath, Holle

    1. Liebe Holle,
      vielen Dank für deinen Eintrag in mein Gästebuch! Ich wünsche euch allen viel Erfolg bei den Intensivtagen!
      Liebe Grüße
      Ronald

  3. Lieber Ronny…

    …super Fotos…die gefallen meiner Frau und meiner kleinen Tochter auch sehr gut!…ja, bei mir hat sich was getan…lass uns mal wieder telefonieren!…LGR

    1. Hallo Ralf,
      vielen Dank für deinen Gästebucheintrag! Schön, dass dir und deiner Familie meine neue Homepage gefällt.
      Ja, das sind ja Neuigkeiten! Ich melde mich per EMail.
      LG Ronald

  4. Hallo Ronald,
    Zuhause habe ich endlich die Muße, mir deine Seite anzuschauen.
    Respekt!
    Da ich auch gerne fotografiere, weiß ich die Qualität deiner Bilder zu würdigen.
    Ich hoffe, ich schaffe es zu deiner Ausstellung. Das hängt davon ab, wann mich der Job an diesem Tag loslässt. Die Anreise ist von Köln ja doch recht weit…
    Jedenfalls hast du da eine tolle Website, zu der ich dir von Herzen gratuliere.
    Viele Grüße
    Dirk

    1. Hallo Dirk,
      schön, dass dir meine neue Homepage gefällt, und vielen Dank für deinen Eintrag in das Gästebuch!
      Wäre toll, wenn du es zur Ausstellungseröffnung schaffen würdest. Claudia und Volker (und wahrscheinlich noch weitere ehemalige Kollegen) haben auch vor, zur Eröffnung zu kommen. Wird sehr interessant werden. Neben den interessantesten Fotos im Großformat in ansprechenden Rahmen mit Schrägschnitt-Passepartouts, werden weitere Bilder in einer Diaschau in einem digitalen Bilderrahmen präsentiert. Auch unser Bürgermeister ist sehr gespannt auf die Fotos. 2-3 hatte ich ihm mal im Vorfeld gezeigt.
      Bring ruhig Ulrike mit (grüß sie schön). Heute habe ich die letzten Fotos gedruckt. Die Diaschau ist auch schon soweit fertig. einige Korrekturen sind noch erforderlich.
      Ich freue mich auf das Wiedersehen!
      Liebe Grüße
      Ronald

  5. Hallo Ronald,
    erstmal wow, da ist dir was ganz Tolles gelungen. Eigentlich wollte ich nur mal kurz reinschauen, weil es schon so spät ist. Aber nun kann ich gar nicht mehr aufhören zu lesen und zu schauen. Einfach super!!!

    1. Hallo Heidi,
      erst einmal vielen Dank für deinen Gästebuch-Eintrag. Es freut mich natürlich, dass dir meine neue Homepage so sehr gefällt. Empfiehl sie weiter! Ich habe noch viele Beiträge und Fotos in Planung/in der Mache, die ich in unregelmäßigen Abständen veröffentlichen werde. Trag deine E-Mail-Adresse rechts oben ein und bestätige die Feedburner-Meldung und die Feedburner-Mail. Dann erhältst du automatisch eine Benachrichtigung, sobald ein neuer Beitrag erscheint. Natürlich freue ich mich über jeden neuen Stammleser!
      LG Ronald

  6. Hallo Ronald, Deine Homepage ist „Spitze“!!! Wunderbare Bilder, vielleicht können wir auch einmal eines davon nutzen für z.B. eine selbstgefertigte Glückwunschkarte. Die Adresse werde ich auch an meine Enkel zum „Gucken“ weiterleiten. Aber der größte Aufwand bestand sicherlich darin, diese Fülle von Bildern zu fotografieren, zu ordnen und zu sortieren. Alles ist einfach klasse!.
    Leider sind wir zu weit weg, um heute zur Eröffnung zu kommen. Wir wünschen Dir viel Erfolg! Und noch etwas ist schön: KEINE Werbung und Reklame!!!!!!!!!!!
    Viele Gruesse auch an Erika, die manchmal wegen Deiner Abwesenheit sicherlich viel Geduld aufbringen mußte.

    1. Hallo Karin, hallo Klaus,
      schön, dass euch meine Website gefällt! Und dass ihr in das Gästebuch geschrieben habt! Vielen Dank!
      Mir war noch gar nicht bewusst, dass ihr Enkelkinder habt. Wir haben uns ja auch schon lange nicht mehr gesehen.
      Es ist wirklich so. Die Menge an Fotos, die sich inzwischen angesammelt hat, ist enorm. Trotzdem habe ich noch halbwegs den Überblick. Ich bin froh, dass Erika meine Tätigkeiten unterstützt. Heute haben wir gemeinsam die Ausstellung bestückt. Das allein hat trotz guter Planung mehr als 5 Stunden gedauert. Ich werde hier auf meiner Site später noch darüber berichten.
      Erika und ich wünschen euch eine gute Zeit! Bleibt meiner Website treu und empfehlt sie gerne noch weiter (ich hoffe, eure Enkel haben auch Spaß daran)!
      Liebe Grüße
      Ronald

    1. Hallo Daniela, hallo Andreas,
      danke für euren Eintrag in das Gästebuch und schön, dass euch meine Website gefällt!
      Und vielen Dank auch für den Link zu eifelpanorama auf eurer Partner-Seite!
      Liebe Grüße
      Ronald

  7. Lieber Ronald, leider bin ich bisher noch nicht dazu gekommen, deine Ausstellung zu besuchen. Werde dies aber sicher noch nachholen. Deine HP ist wirklich toll geworden! So einzigartige Fotos sieht man selten. Weiter so! Liebe Grüße

    1. Liebe Lydia,
      schön, dass dir meine Website gefällt! Und vielen Dank für deinen Gästebucheintrag!
      Für gleich hat sich eine Gruppe aus Heimbach angemeldet, die ich durch die Ausstellung führen werde. Maria und Laurenz wollten auch dabei sein. Ich freue mich, wenn du die Zeit findest, dir die Bilder anzusehen.
      Herzliche Grüße
      Ronald

    1. Lieber Andreas,
      vielen Dank für deinen Gästebuch-Eintrag und dein Kompliment! Ja, es gibt auch noch außermusikalische Lebensformen…
      Ich hoffe, wir sehen uns spätestens bei den nächsten Intensivtagen (an den letzten konnte ich ja leider nicht teilnehmen).
      Liebe Grüße
      Ronald

  8. Hallo Ronald,
    es wird nun mal Zeit, einen Gruß in Deinem Gästebuch zu hinterlassen. Meinen Glückwunsch zu Deiner gelungenen HP. Ich habe schon desöfteren vorbeigeschaut und Deine Fotoberichte gelesen und mir Deine tollen Fotos angeschaut. Die Arbeit an der HP hat sich in jedem Fall gelohnt.
    Ein schönes Wochenende wünscht Dir & Deiner Familie
    Marion

    1. Hallo Marion,
      lieben Dank für deinen Gästebucheintrag und deine Glückwünsche!
      Ich freue mich, dass dir meine Website gefällt. Sie kostet viel Zeit, weshalb ich mich auch im Augenblick weniger um das fotoforum kümmern kann. Auch ich wünsche dir ein schönes Wochenende und gute Motive, falls du auf Fototour bist!
      Liebe Grüße
      Ronald

  9. Hallo Ronny,

    jetzt habe ich auch endlich mal Zeit gefunden, mir deine Homepage anzusehen und ich bin restlos begeistert.

    Diese wunderschönen Fotos mit Pflanzen und Tieren, die ich in der Eifel nie erwartet hätte.

    Der Gestaltung dieser Homepage macht Lust, lange dort zu bleiben. Deine Berichte sind ansprechend und mit dem dazu passenden Witz ausgestattet.

    Alles in Allem: ich bleibe noch etwas und komme bestimmt wieder hierher.

    Viele Grüße und WEITER SO 🙂
    Guido

    1. Hallo Guido,
      lieben Dank für deinen Gästebucheintrag und deinen Hinweis auf Darstellungsfehler mit Firefox. Werde mich in den nächsten Tagen darum kümmern.
      Natürlich freut es mich, dass dir meine Site (Berichte und Fotos) so gut gefällt und dass du eifelpanorama.de wiederholt besuchen möchtest!
      Viele Grüße und ein schönes Restwochenende!
      Das wünscht dir Ronald

  10. Hallo Herr Wasserrab, gratuliere zu dieser excellenten Webseite und vor allem dass Sie die Exkursion ins Tiefenhäusener Moor knapp aber dann doch überlebt haben -:)
    Die Fotografien sind hervorragend – Sie haben ein gutes Auge.
    Viele Grüße aus Ihrer 2ten Heimat und bis bald
    Georg Villinger

    1. Hallo Herr Villinger,
      vielen Dank für Ihren schönen Gästebucheintrag, über den ich mich sehr gefreut habe. Insbesondere, weil er aus meiner zweiten Heimat kommt!
      Während Sie Indien unsicher (oder sicherer?) machen, werde ich mich in Kürze noch einmal ins schaurige Moor wagen. Nun ist ja das winzige Tiefenhäuserner Moor wesentlich übersichtlicher als unser riesiges Hohes Venn. Dafür bemühen sich unsere Eifel-Berge aber noch redlich (und ich fürchte vergeblich), die Höhe des Schwarzwaldes zu erreichen…
      Ich wünsche Ihnen eine gute Zeit!
      Herzliche Grüße
      Ronald Wasserrab

    1. Hi Edith,
      schön, dass du auf meiner Website warst und einen Kommentar in das Gästebuch geschrieben hast. Vielen Dank!
      Wenn du Lust hast, dann schnapp dir deine Mutter und die Mara und fahrt ins Rathaus zu meiner Ausstellung. Es lohnt sich!
      Ich wünsche dir eine schöne Zeit und üb schön neue GL-Lieder!
      Liebe Grüße
      Ronald

    1. Hallo Bübi, hallo Tina,
      habe mich über euren Gästebucheintrag sehr gefreut! In der nächsten Woche erscheinen neue Beiträge. Ihr bekommt Nachricht.
      Liebe Grüße an euch und meinen Enkelhund
      Ronald

  11. Lieber Herr Wasserrab,
    danke, dass Sie mich in Ihren „Verteiler“ aufgenommen haben. Gerade habe ich wieder Ihre sehr interessante Geschichte über die Fledermausbilder gelesen, von der Sie ja schon bei der Ausstellungseröffnung gesprochen haben.Ich bewundere Ihre Ausdauer und die immer wieder tollen Bilder. Auch die Bilder von Höchenschwand sind wunderbar, viele Motive kenne ich aus unserem Urlaub dort und es macht Spaß, dazu Ihre Geschichten zu lesen. Ich freue mich auf weitere!! Viele Grüße, bitte auch an Ihre Frau, Marietheres Stockhecke

    1. Liebe Frau Stockhecke,
      schön, wieder von Ihnen zu hören. Und vielen Dank für den schönen Kommentar, über den ich mich sehr gefreut habe!
      Im Laufe der nächsten Woche wird die Ausstellung wieder abgebaut. „Dann sieht es hier wieder so leer aus.“ sagte mir eine Mitarbeiterin des Rathauses in der vorigen Woche.
      Die nächsten Berichte aus der Eifel und aus Höchenschwand sind schon in der Mache. Bis zur Veröffentlichung wird es noch etwa 2-3 Wochen dauern.
      Die Grüße an meine Frau habe ich ausgerichtet. Ich soll Sie auch von ihr ganz herzlich grüßen!
      Viele Grüße aus dem Hürtgenwald
      Ihr
      Ronald Wasserrab

  12. Hallo Herr Wasserrab,
    ganz großes kompliment. Ihre Homepage ist sehr übersichtlich gestaltet. Die Fotos in der Galery sind exzellend.
    Macht einfach Spaß Ihre Homepage zu erkunden, da Sie sehr umfangreich ist.

    Viele Grüße
    Reinhold Schröteler

    1. Hallo Herr Schröteler,
      vielen Dank für Ihren Kommentar, über den ich mich sehr gefreut habe! Bleiben Sie meiner Website treu!
      Ich wünsche Ihnen allzeit gutes Licht und lohnenswerte Motive!
      Herzliche Grüße
      Ronald Wasserrab

  13. Lieber Herr Wasserrab, Ihnen einen herzlichen Weihnachtsgruß aus Ihrer zweiten Heimat Höchenschwand. Vielen Dank für die schönen Fotos die einem das Herz öffnen und den Blick für die vielen Details in unserer schönen Natur schärfen. Gratulation an Sie, dass Sie die Begegnung mit Monsterhecken und Teufelsmooren, Hexenplätzen, Vampiren, Giftschlangen und allerlei stechendem und wildem Getier lebend überstanden haben – und uns hoffentlich auch in 2015 wieder mit tollen Bildern und Berichten überraschen werden. Bis demnächst. Georg Villinger

    1. Lieber Herr Villinger,
      herzlichen Dank für Ihren Gästebucheintrag! Habe mich wieder (wie immer) sehr darüber gefreut!
      Ja, das Leben in der Wildnis, gleichgültig ob Eifel oder Schwarzwald, ist gefährlich. Und man kann nur mit sehr viel Glück dort überleben!
      Hoffen wir, dass uns beiden dieses Glück auch 2015 beschieden sein wird!
      Herzliche Grüße
      Ihr
      Ronald Wasserrab

  14. Hallo Ronald und Co.,
    danke für den tollen Bericht über die Krippe in Höfen; wäre ich in der Gegend, hätte der Hirte eine Unterstützung mehr….
    Auch über den Bericht und den Auftritt von Pater Neuenhofer habe ich mich sehr gefreut. Danke! Anni

    1. Hallo Anni,
      erst einmal vielen Dank für deinen Kommentar!
      Wenn du nicht in unsere Gegend kommst, dann komm ich vielleicht bald in eure…
      Liebe Grüße
      Ronald

  15. Lieber Ronald,
    ich bin begeistert von Deinen Schnappschüssen. Alles Gute und viel Erfolg weiterhin wünscht Dir
    Renate
    Man sieht sich liebe Grüße auch an Erika!

    1. Liebe Renate,
      über deinen Kommentar habe ich mich sehr gefreut! Vielen Dank, auch für deine guten Wünsche.
      Deine Grüße werde ich gerne ausrichten.
      Ich wünsche dir eine gute Woche!
      Liebe Grüße
      Ronald

  16. Hi Ronald,
    das wichtigste zuerst: „Alles Gute zum Geburtstag!!“ Ich hoffe, du hattest heute einen schönen Tag. Wir waren heute ganz in eurer Nähe, da uns dein Newsletter dazu angeregt hat, selbst die „Westwall-Runde“ zu gehen.
    Anfangs waren wir etwas skeptisch, da der Weg zuerst überwiegend über Straßen und an Häusern entlang führt. Nach dem ersten Drittel hat uns die Strecke aber gut gefallen. Besonders der Teil direkt am Westwall war sehr außergewöhnlich. Also danke für den Wandertipp.
    Aber…wo hast du nur all die tollen Fotos geschossen…? Wie oft bist du den Weg gegangen, um alle Motive einzusammeln? Mit unserer einzelnen heutigen Runde war das kaum möglich. Wahrscheinlich fehlt mir der geübte Blick und die Geduld.
    Viele Grüße
    Dirk (mit den Mitwanderern Ulrike und Laura)

    1. Hallo Dirk,
      schön, von dir zu hören. Vielen Dank für die Geburtstagswünsche und die Grüße!
      Ja, der erste Teil der Wanderung führt von Paustenbach hinab zur Kall über Straßen, die allerdings normalerweise relativ wenig befahren sind. Zu den Fotos ist zu sagen, dass man in der Tat für viele Motive die richtigen Zeiten kennen muss.
      Westwall und Biberdamm: Immer zu sehen.
      Biber: Mit viel Glück und Ausdauer morgens vor und kurz nach Sonnenaufgang. Der Biberteich an der Straße zwischen Paustenbach und Konzen ist nur ein Teil eines ganzen Bibergebietes, wobei die Biberburg nicht am Teich, sondern weiter hinten im unzugänglichen Gelände liegt. Nicht immer hat der Biber Lust, den Teich zu inspizieren. Viel Geduld ist erforderlich.
      Rehe: Sind am Hexenplatz bei und kurz nach Sonnenaufgang, manchmal auch mittags und abends zu sehen, wenn es dort menschenleer ist. Morgens ist die beste Zeit.
      Fuchs: Ebenfalls morgens kurz vor/nach Sonnenaufgang
      Schmetterlinge: Mai/Juni/Juli/August, einige parallel zur Blütezeit des Schlangenknöterichs
      Orchideen: Juni
      Sonnentau: Eine winzige, fleischfressende Pflanze, die man nur sieht, wenn man in die Hocke bzw. auf die Knie geht. Obwohl ich wusste, wo sie sein müsste, habe ich viele Anläufe gebraucht, um sie tatsächlich zu entdecken. Dabei muss man auch noch sehr vorsichtig vorgehen, damit andere schützenswürdige Pflanzen und Moose nicht beschädigt werden.
      Moorlilie: Die Ähren sind für Ungeübte schwer zu erkennen. Die leuchtend gelben Blüten hingegen sind ganz gut zu sehen. Allerdings erst Mitte Juli/August.
      Wilde Narzissen: Jetzt, ab Mitte April
      Wichtig ist, dass man Vegetationszyklus/Lebensweise und Lebensraum seiner Motive und die örtlichen Gegebenheiten gut kennt. Es ist auch wirklich so, dass sich der Blick für die Dinge schärft.
      Also, lieber Dirk, nicht enttäuscht sein über fehlende Motive. Wiederhole die Tour zu einer anderen Zeit noch einmal.
      Ich wünsche dir und deinen Lieben eine gute Zeit!
      Liebe Grüße
      Ronald

  17. Lieber Ronald, mit großem Interesse lese ich – wenn auch nicht ganz regelmäßig- Deine Erfahrungsberichte. Kaffeeautomat hin oder her: der Kaffee hat mir geschmeckt. Apropos Fledermäuse: Warst Du schon auf dem Dachboden der Niederauer Cyriakus-Kirche? Dort soll es viele Kolonien geben.
    Herzliche Grüße Rolf

    1. Lieber Rolf,
      vielen Dank für deinen Gästebucheintrag.
      Freut mich, dass dir der Kaffee geschmeckt hat. Ja, die Maschine hält mich auf Trab. Es ist wirklich so, dass sie immer etwas zu meckern hat. Entweder zu wenig Wasser, zu wenig Bohnen oder zu viel Kaffeesatz. Aber vielleicht ist der Kaffeevollautomat für meinen Verbrauch auch nur unterdimensioniert.
      Danke auch für den Fledermaus-Tipp. Warst du schon einmal auf dem Dachboden von St. Cyriakus? Oder hast du dorthin Kontakte?
      Liebe Grüße (auch an deine Frau) und bis zur nächsten gemeinsamen Wandertour
      Ronald

    1. Hallo Dirk,
      vielen Dank für deinen schönen Kommentar!
      Bleib eifelpanorama.de treu und schau auch mal auf meine Wandervereins-Site http://www.hwv-geystrass.de!
      Irgendwann werde ich auch über die Maare der Eifel berichten. Dann kehre ich auch gerne ins Maarium ein…
      Liebe Grüße aus der Nordeifel/Rureifel in die Vulkaneifel
      Ronald

  18. Lieber Ronald,

    man sieht, dass Du mit viel Liebe und Energie an die Erstellung der Website herangegangen bist. Die Fotos sind ein Traum, die Berichte sehr informativ. Wer bis dato noch kein Interesse an der näheren Umgebung hatte, wird durch Deine Berichte neugierig.
    Weiterhin viel Spaß und viele Grüße

    Anne

    1. Liebe Anne,
      herzlichen Dank für deinen Kommentar!
      Dann wirst du sicherlich auch mal unsere Gegend inspizieren.
      Interessant ist auch die Vereinsseite http://www.hwv-geystrass.de, die ich ja ebenfalls betreue. Das kostet alles sehr viel Zeit. Gerade die Wanderseite muss stets mit aktuellen Berichten versorgt werden.
      Liebe Grüße (natürlich auch von Erika)
      Ronald

  19. Hallo Ronald,

    hat nun zwar ein bisschen gedauert, aber ich habe mir Deine Seite angesehen. Und gerne angesehen! Schöne Bilder gibt es zu gucken.
    Wegen des Kleinen Zweiblatts kannst Du Dich gerne melden…

    Viele Grüße
    Michael

    1. Hallo Michael,
      vielen Dank für deinen Gästebucheintrag!
      Ich habe so viele gute Fotos (Enziane, Orchideen usw.), die ich noch veröffentlichen muss. Dazu sind bereits einige Artikel in der Mache. Ich werde dich informieren.
      Wo kann man denn deine Makros und Landschaftsbilder bestaunen?
      Wegen des Kleinen Zweiblattes melde ich mich per eMail bei dir.
      Ich wünsche dir allzeit „Gut Licht“!
      Herzliche Grüße
      Ronald

  20. Hallo Herr Wasserrab,

    ich freue mich, durch Zufall über Ihre Webseite ‚gestolpert‘ zu sein. Da ich selbst eine Ausstellung plane, sind besonders Ihre Hinweise dazu für mich sehr wertvoll. Vielen Dank!

    1. Hallo Frau Berlin,
      schön, dass Sie auf meine Website gefunden haben! Und ich freue mich, dass Ihnen der ein oder andere Tipp geholfen hat. Bleiben Sie meiner Website treu. Ich wünsche Ihnen ein besinnliches Weihnachtsfest und ein gutes, erfolgreiches 2016!
      Sie dürfen mich gerne über Ihre Ausstellung informieren.
      Herzliche Grüße
      Ronald Wasserrab

    1. Hallo Dieter Johnen,
      vielen Dank für den Gästebucheintrag!
      Um rechtzeitig zur Narzissenblüte vor Ort zu sein, sollte man in Hollerath oder Monschau die Tourist-Informationen anrufen und fragen ob die Narzissen schon blühen!
      Ich wünsche viel Spaß bei der Wanderung!
      Liebe Grüße
      Ronald

  21. Hallo Ronald,
    Wir sind uns begegnet am Montag in Ospel. Wir haben Ihre Fotos gesehen. Wunderbar!! Machen Sie bitte nog sehr viele schoene Bilder! Viele Gruesse aus Venlo.

    1. Hallo Tiny, hallo Jac,
      vielen Dank für den schönen Gästebuch-Eintrag!
      Vielleicht sehen wir uns ja noch einmal in Ospel oder am De Wittsee?
      Herzliche Grüße aus der Nordeifel nach Venlo
      Ronald

  22. Hallo, Herr Wasserrab, super-super Aufnahmen der Schmetterlingshaft (noch nie gehört!) und auch die blauen Frösche fand ich faszinierend. Es ist mir jedes Mal eine große Freude, Ihre Berichte zu lesen und die Bilder zu bestaunen.
    Herzliche Grüße
    Marietheres Stockhecke

    1. Liebe Frau Stockhecke,
      vielen Dank für Ihren Kommentar und das nicht nachlassende Interesse an meiner Website.
      Habe in den letzten zwei Wochen wieder unglaublich viel Material gesammelt: Smaragdeidechsen, Wiedehopf, Bienenfresser, Brennender Busch, Purpurreiher u.v.a.m. Die Natur „explodiert“ und vor lauter Fotografieren (und dem Stress, zur richtigen Zeit am richtigen Ort zu sein), komme ich kaum zu anderen Dingen.
      Ich wünsche Ihnen eine gute Zeit. Grüßen Sie mir Ihre ehemaligen „Mitstreiterinnen“.
      Liebe Grüße
      Ronald Wasserrab

  23. Hallo Ronald, wunderbare Bilder der Natur auf deiner Website. Mein Kompliment. Ich werde mehrmals zurück kommen.
    Wir hatten uns kurtz begegnet in der Lotenbachklamm vor 3 Tagen.
    Martial LUDWIG aus Fegersheim (südlich Strasbourg – Frankreich).

    1. Hallo Martial,
      schön, dass du auf meiner Website warst und in das Gästebuch geschrieben hast. Vielen Dank!
      Ich freuen mich, wenn du diese Website noch oft besuchst.
      Ich wünsche dir eine gute Zeit!
      Liebe Grüße
      Ronald

    1. Hallo Herr Lobe,
      für meinen Wanderverein mache ich eine Führung über einen Teil der Marsch-Route.
      Wenn Sie mich sehen, sprechen Sie mich an! Ich habe so vielen Leuten meine Karte gegeben, dass ich die Gesichter nicht zuordnen kann.
      Herzliche Grüße
      Ronald Wasserrab

  24. Hallo Ronald, deine Web Seite ist sehr informativ. Einfach Klasse. Bitte weiter so Die Aufnahmen von den Bienenfressern sind ja der Hit

    1. Hallo Birgit, hallo Gerd,
      danke für euren Kommentar! Die Begeisterung über die Bilder und Berichte, die viele Leser per Mail oder auf der Website äußern, motiviert mich natürlich immer wieder.
      Ich freu mich auf ein gemeinsames Treffen im nächsten Jahr. Dann werden wir der Roten Röhrenspinne auf den Leib rücken. Hoffentlich gucken wir dabei nicht in die Röhre…
      Liebe Grüße aus der Eifel in den Odenwald
      Ronald

  25. Lieber Ronald,

    es ist immer wieder ein besonderer Genuss, Deine wunderschönen Bilder, die du mit dem Klang der Feude füllst und die Leben atmen, zu betrachten.

    Herzliche Grüße aus dem Südschwarzwald
    Conni Liebwein

    1. Liebe Conni,
      als ich heute während einer Wanderung auf dem Handy die Kommentar-Nachricht erhielt und den Text las (ohne den Absender zu kennen), wusste ich sofort, dass der Kommentar von dir stammt. Dein Schreibstil ist unverkennbar – und ich kenne ihn ja nun aus deinen vielen Berichten in der Badischen Zeitung.
      Ich habe mich sehr gefreut! Vielen Dank!
      Nun hoffe ich, dass wir uns im Dezember (im Rahmen des Besuches von Padre José) wiedersehen.
      Liebe Grüße aus der Nordeifel in den Südschwarzwald
      Ronald

  26. Lieber Ronald,
    ich bin ja immer mit Begeisterung dabei, deine neuen Berichte und Bilder auf deiner Website zu lesen und zu bestaunen.
    Man könnte viele Stunden dort verbringen, weil die Beiträge und Bilder so fesselnd sind !
    Besonders Christoph ist ja (wie du weißt) von deinen Naturbildern total begeistert !
    Das machst du einfach toll !!!

    Ganz liebe Grüße
    von deinen
    Schwarzwäldern
    Franziska mit Family

    1. Liebe Franziska!
      Über deinen Gästebucheintrag habe ich mich total gefreut, wie du dir vorstellen kannst!
      Lieben Dank!
      In den nächsten Tagen werde ich mich noch per E-Mail melden.
      Bis dahin liebe Grüße an dich und die Family (auch von Erika)!
      Ronald

    1. Hallo Helle,
      vielen Dank für den Gästebucheintrag!
      Ich denke, wir bleiben in Kontakt (Orchideen- und Vogel-Hotspots)
      Herzliche Grüße nach Belgien
      Ronald

      1. Hallo Ronald

        Klar wenn hier an der NL B Grenze interessante Fotografische Ereignisse gibt mich mich per Pirv. Mail bei Dir
        LG Helle

  27. unbeschreiblich schön !!!
    deine ausrüstung insbesondere die macrooptik / teleobtik würden mich interessieren ! ??
    hab deine adressen von d.m.
    der ist dir aus alten zeiten bekannt !?
    ein fotobegeisterter amateur

    1. Hallo Norbert,
      vielen Dank für deinen Gästebucheintrag, über den ich mich sehr gefreut habe.
      Aus verschiedenen Gründen werde ich dir per E-Mail antworten!
      Liebe Grüße
      Ronald

    1. Lieber Norbert,
      vielen Dank für deinen positiven Gästeeintrag!
      Habe mich sehr darüber gefreut!
      Übrigens hat Lieschen P. mir auch noch mal dein Siegerbild des D’Art-Wettbewerbes zugesandt. Kompliment!
      Liebe Grüße in die Region zwischen Köln und Düsseldorf
      Ronald

  28. Wie von Dir nicht anders zu erwarten !
    SUUUPPER on Detail :
    „Himmlische Klänge: Andreas Warler und die König-Orgel von Steinfeld 24. April 2017 “
    E I N M A L I G was Du da vollbringst GRATULATION ! !

  29. Lieber Herr Wasserrab,
    habe mich lange nicht gemeldet, aber Ihre Fotos von den Kranichen und den Blaukehlchen haben mich mal wieder total beeindruckt. Jede einzelne Feder kann man erkennen, Wahnsinn! Und welche Entfernungen Sie auf sich nehmen, sogar bis zum Darß. Vor ein paar Jahren habe ich in Prerow Urlaub gemacht, hat uns sehr gut gefallen dort oben.
    Ich wünsche Ihnen weiterhin viel Glück und Erfolg auf Ihrer Suche nach dem richtigen Motiv und Licht.
    Viele Grüße, bitte auch an Ihre Frau,
    Marietheres Stockhecke

    1. Liebe Frau Stockhecke,
      schön, von Ihnen zu hören. Ich hoffe, es geht Ihnen gut.
      Prerow ist wunderschön, aber der Weg zum Darßer Ort kommt einem elend lang vor, wenn man die schwere Fotoausrüstung auf dem Buckel hat…
      Besonders dann, wenn kurz vor dem Ziel Nebel aufzieht, so dass man nicht fotografieren kann und die ganze Mühe umsonst war. Aber das ist Naturfotografie. Wer es nicht so spannend haben will, der muss im Zoo fotografieren .
      Mit lieben Grüßen hinüber auf die andere Rheinseite von meiner Frau und mir
      Ihr
      Ronald Wasserrab

  30. Hallo Ronald,
    wieder einmal „Vogel des Glücks“ ein wunderbarer Einblick in deine Exkursionen !
    Gratulation für deine Ausdauer hierbei.
    Da kann ich nur staunen, weil für mich leider so nicht machbar.
    Danke für deinen Elan und die exzelenten Berichte !

    1. Hallo Norbert,

      danke für Deinen Kommentar.
      Für die Kraniche hätte auch ein 300er mit Crop-Kamera genügt. „Für mich so nicht machbar“ ist deshalb so nicht richtig 🙂
      Liebe Grüße
      Ronald

      1. Lieber Ronald,
        da hast Du sicher Recht ! Gemeint habe ich hierbei deine/n ELAN, AUSDAUER, GEDULD und den SCHWUNG in den EXKURSIONEN.
        Einfach unerreichbar für mich.
        Dazu meinen GLÜCKWUNSCH und immer “ GUT LICHT“
        Liebe Grüße
        norbert

        1. Lieber Norbert,
          vielen Dank!
          Heute hatte ich „GUT LICHT“ – war am De Wittsee und habe die kleinen Haubentaucherküken, die Blässhuhnküken und die Wasserralle mit Küken fotografieren können.
          Liebe Grüße in das Land zwischen Köln und Düsseldorf
          Ronald

  31. Hallo Ronald,
    hier schreibt der Leidensgenosse aus den heißen Moselterassen. Hoffe, Du bist gut wieder zu Hause angekommen!
    Hoffe auch, dass deine Fotos vom Apollo was geworden sind.
    Bei der Vielzahl der hier gebotenen Naturfotos werde ich mir das nach und nach in Ruhe ansehen. sehe aber schon jetzt die erstaunliche Artenvielfalt und Qualität deiner Arbeit.
    Chapeau!
    Viele grüße
    der Willi
    P. S. und beim nächsten Mal gehen wir dann „Vorgestern“ da hoch. Weil….“Vorgestern“ war alles besser 😉

    1. Hallo Willi,
      schön, von Dir zu hören! Die Apollo-Fotos sind o.k., könnten aber noch besser sein. Vielleicht fahre ich nochmal hin.
      Gestern war ich bei den Uhus. Vorgestern waren sie noch da, gestern habe ich keine mehr gesehen. Vorgestern war es noch trocken, gestern hat es geregnet. So bleibt mir nur noch, bis zum nächsten Jahr zu warten.
      Natürlich war ich inzwischen einige MAle auch auf Deiner Site. Mit dem Taubenschwänzchen- und dem Apollo-Foto kannst Du ja wirklich zufrieden sein.Und die Zippammer hast Du auch erwischt. Das Highlight sind natürlich die Seeadler in Polen!
      Ich wünsche Dir weiterhin allzeit „Gut Licht“ und hoffe, dass wir uns irgendwann und irgendwo wiedersehen.
      Liebe Grüße
      Ronald

  32. Wow, Ronald, deine HP ist einfach toll. Speziell interessiert mich deine Tierfotografie, Glückwunsch.
    Lieben Gruß Jutta (wir haben uns am BHK getroffen.

    1. Hallo Jutta,
      vielen Dank für Deinen Kommentar!
      Es freut mich, dass Dir meine Fotos gefallen.
      Ich wünsche Dir noch viel Freude in der schönen Natur!
      Liebe Grüße
      Ronald